* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Themen
     Adventskalenderpäckchen 2007
     Adventskalenderpäckcheninhalt 2008
     Adventskalender"fundstück" 2009
     Adventskalenderinhalt 2010
     Ausflugsbilder
     *D*A*N*K*E*
     DEKO
     Den Alltag betreffendes
     Färbewerkeleien
     Garten & Pflanzen
     Ge-basteltes
     Ge - fundenes
     Ge-kauftes
     Ge- knipstes
     Ge - lesen
     Ge-schenktes
     Ge-sticktes
     Ge-stricktes
     Ge-wichteltes
     Glückwünsche
     Kinderkunst
     meine Seelentröster / Seelenschmeichler
     "olle Kamellen" (Witze)
     Projekt "Farbe bekennen" 2009
     Rund um den Advent
     SAMMELLEIDENSCHAFT
     Secret of Bad Nauheim
     Slow-bee-mystery
     Slow-bee-mystery II
     " Sonne in Szene "
     *Stöckchen*
     Tücher stricken
     URLAUBSbilder
     Ver-schenktes
     Ver-wichteltes
     WENN ...
     WM 2010 in Südafrika
     Woll(kauf)rausch

* mehr
     Wichteleien
     Lieblingsshops
     Lieblingsblogs

* Freunde
    knuddelteddy
    sandybox
    rumbuff
    jotti
    - mehr Freunde

* Links
     "Meine" kleine Stadt
     bine´s Blog
     Bini´s Blog
     Claudi´s Blog
     Dany´s Blog
     Inge´s Blog
     Jotti´s Blog
     Mein Kummerkastenblog
     Mein Photoblog
     Mirjam´s Blog
     Sadysi´s Blog

* Letztes Feedback
   11.04.16 17:20
    i8jzSc yxarjcdqmocf, [u








Besuch

Gleich kommt Leben in die Bude!
Die Maus wird von ihren Klassenkameraden und Lehrern / FSjlern / Zivis besucht und es wird gemeinsam gefrühstückt und (hoffentlich) draußen im Garten gespielt.
Sie freut sich schon ganz dolle!
25.5.11 06:33


*brummel*

WENN myblog mal wieder keine Mitteilungen über neue Blogeinträge der von mir besuchten Blogs sendet, DANN vergesse ich natürlich auch, dort reinzuschauen und zu kommentieren! ECHT ÄRGERLICH *brummel*
19.5.11 08:44


Eingetroffen

Gestern erst bestellt, heute schon eingetroffen *hüpfundfreu*
aber noch nicht angelesen
"Die Farben der Herzen" von Debbie Macomber und Bd. 3 aus der Blossom Street
"Der Garten des Lebens" von Debbie Macomber
und
"Drei, die der Himmel schickt" von Debbie Macomber

Ich komm dann mal erst meinen Pflichten nach und dann bin ich mal weg
18.5.11 11:49


ausgelesen

Ähnlich schnell wie schon "Das Muster der Liebe" habe ich auch "Die Maschen des Schicksals" von Debbie Macomber ausgelesen.

Inhaltsangabe(Klappentext):
Die Maschen des Schicksals kennt Lydia, Besitzerin des Wollgeschäfts "A Good Yarn", genau. Wenn sie mit ihren drei Freundinnen die Nadeln klappern lässt und die weichen Knäuel kleiner werden, ist die Zeit für Geheimnisse und Geständnisse gekommen: Lydia ist besorgt, weil die Ex-Frau ihres Freundes plötzlich aufgetaucht ist, Elise kämpft entschlossen gegen die Spielsucht ihres Mannes, Bethanne kann die Scheidung nicht verwinden, und die pummelige Courtney träumt davon, einmal die Schönste zu sein. Gemeinsam arbeiten sie an dem bunten Muster ihres Lebens, auf der Suche nach dem großen Glück ...

Ich hätte nicht erwartet, dass mich auch Elise, Bethanne und Courtney wieder so in ihren Bann ziehen würden, wie es in Band 1 schon Jacqueline, Carol und Alix getan haben. Erst war ich etwas enttäuscht, dass dieser Band nicht das weitere Leben von den 3 Frauen aus Band 1 weiter beschrieb und sie nur als Randfiguren auftauchen. Aber die Schicksale von Elise, Bethanne und Courtney brauchen ihren Platz und fesseln die Leserin ebenso. Auch wenn ich jetzt im Nachhinein die Inhaltsangabe als eher unpassend empfinde. Auch in diesem Band hatte ich wieder die Tränen in den Augen, einfach weil alles so formuliert und beschrieben ist, dass man sich so gut in die Haupt - und Nebenfiguren und deren(unsere) alltägliche Probleme reinversetzen kann.
Ich habe gerade Band 3 aus der Blossom Street bestellt und 2 weitere Bücher von Debbie Macomber!
Schade nur, dass in diesem (gebrauchten) Band die Strickvorlage/das Strickmuster fehlte, ich denke mal die Vorbesitzerin hat es entfernt ...
Ich hibbele schon dem Paketboten entgegen, der mir in den nächsten Tagen "Die Farben der Herzen" bringt.
17.5.11 13:39


Regelrecht verschlungen

Regelrecht verschlungen habe ich das Buch "Das Muster der Liebe" von Debbie Macomber das mir mein Schwesterchen geliehen hat.
Inhaltsangabe:
Ja zum Leben sagt Lydia nach ihrem Sieg über den Krebs. Sie erfüllt sich einen Traum und eröffnet das exquisite Wollgeschäft A Good Yarn. Schnell wird es der Treffpunkt von 4 unterschiedlichen Frauen. Jede von ihnen befindet sich an einem entscheidenden Wendepunkt ihres Lebens, und Masche für Masche, Faden für Faden arbeiten sie gemeinsam an einem Zeichen der Hoffnung. Doch noch etwas anderes, Einzigartiges entsteht während ihrer wöchentlichen Treffen zwischen Lachen und Weinen, Reden und Schweigen - das zarte, bunte Muster einer neuen Freundschaft!

Ein zauberhaftes Buch über 4 unterschiedlicher nicht sein könnende Frauen, die nach und nach innerhalb eines Jahres zusammenrücken und eine Freundschaft aufbauen. Jede hat ihre eigene "Leidensgeschichte" und vermag es kaum zuzulassen, dass andere hinter ihre "Fassade" gucken und trotzdem schafft es diese kleine, bald eingeschworene Gemeinschaft, einen Weg zu finden.
Ich freue mich schon total auf die Fortsetzung "Die Maschen des Schicksals" und hoffe, das Schwesterlein hat es bald durchgelesen *hibbel*
Ein "Muß" für jede Strickfreundin oder auch die, die wie meine Schwester mit der Nadelei gar nichts am Hut haben
13.5.11 13:28


Dies und das

~ Der Sohn spielt jetzt Fußball! Er versucht es zumindest!
Morgen hat er sein 4 "Spiel"!
Das 1.Auswärtsspiel ging 13:1 aus.
Das 1.Heimspiel (2.Spiel) ging 7:1 für uns aus!
Das 2. Heimspiel endete 4:3!
Morgen nun ist das 2.Auswärtsspiel.
Ich glaube nicht, dass der Junior ein großes Talent wird, aber er lernt Regeln einzuhalten und sich unterzuordnen, Teamgeist zu entwickeln und Teil einer Mannschaft zu sein und er powert sich aus!
Das tut ihm gut!
Heute ist wieder Training!

~ Die Zähne mucken noch immer!
Gestern war ich wieder beim Chirurg, Montag treffe ich ihn erneut! Ich muß es einfach "aussitzen" sprich erdulden und abwarten.

~ Stricken kommt gerade akut zu kurz.
Dafür "verschlinge" ich ein Buch nach dem anderen.
Das ist bei mir immer so! Ich bin ein "Phasentyp"! Mal hab ich eine intensive Strickphase, mal ne intensive Bastelphase und mal lese ich ganz viel.
Schade, dass ich es nie hinbekomme alles regelmäßig und zu gleichen Anteilen in meinen Alltag zu integrieren, aber wenn mich ein Buch gepackt hat, dann lass ich Strickzeug Strickzeug sein und nutze jede freie Minute zum lesen.

~ Die Maus wird einfach ab Montag von einem anderen Bulli nebst fremdem Personal und fremden Kindern zur Schule gefahren. Wir haben immer drum gebeten, dass M. mit ihr im Bulli sitzt, die zwei kennen und mögen sich, M. wohnt auch hier im Dorf und besucht die Maus ab und an und außerdem versteht sie die Maus und "übersetzt" für die anderen oft was die Maus gesagt hat.
Nun hat die Maus ab Montag nichts bekanntes mehr im Bulli und wird mal wieder einfach ins kalte Wasser geworfen!
Gg hat den Unternehmer schon angerufen und unser Missfallen deutlich kundgetan. Er ist in sowas einfach diplomatischer als ich gluckenhaftes Wesen.
Abwarten und notfalls wieder anrufen!

~ Wenn hier unerwartet eine Urlaubskarte von einem lieben Freund von Oma & Opa für die Maus und den Junior eintrudelt, dann ist die Freude RIESENGROß! Sie lieben es Post zu bekommen, was nur sehr selten der Fall ist, da die Familie im näheren Umfeld wohnt und das Kartenschreiben deswegen leider unnütz ist
Umso größer die Freude der zwei, als diese Woche eine Karte für sie ankam

~ Der Sohn wird seit Tagen wütend morgens wach und ärgert sich, dass er es nicht schafft vor mir aufzuwachen, er wolle mich doch mal überraschen.
Mein Wecker aber geht um 5.25h und da darf/soll er noch seelig weiterschlummern. Ich bereite dann alles vor für die Maus, wecke sie und hab sie dann um 6.57h im Bulli sitzen. Dann beginnt "seine Zeit".
Heute hat er mich als ich wieder hoch kam vom Maus in den Bulli setzen ins Schlafzimmer geschickt und mich dann nach ner Weile gerufen.
er hatte sich nen Stuhl in die Küche geschleppt (wir haben da leider keine Sitzgelegenheit) um an die Teller und Tassen zu kommen und hatte im Wohnzimmer den Esstisch für uns 2 gedeckt nur Kaffee kochen, müßte ich selber, das könne er noch nicht!
Ist DAS nicht süß??? Mir ist echt das Herz aufgegangen!

~ Ich hab mir heute mit 2 Müttern meiner "Müttermafia" die neu gebaute Forensik angesehen *seufz* ja, auch ich habe DAGEGEN gestimmt und bin immer noch gegen den Standort in unserer Nachbarschaft! Aber alles protestieren war vergeblich und nun steht der Bau da!
Ich muß die ganzen Eindrücke erstmal verarbeiten, ggf. demnächst mehr dazu! Photos gibt es nicht, das war nicht gestattet und dann versuch ICH es auch nicht!

~ Auch ich freue mich über Post!
Gibt hier ja sonst auch kaum Abwechslung
Wenn dann aber an einem Tag gleich 2 Pakete/Lieferungen ankommen, finde ich das schon wieder doof! Mir wäre es lieber alles käme einzeln dann hab ich mehr davon!

~ Die Klasse der Maus kommt zu uns raus (8 Kinder und 5-6 Betreuer) und möchte mal sehen, wie die Maus so lebt! Hoffentlich spielt das Wetter mit und auch der Garten kann in Beschlag genommen werden.

Evtl. Buchstaben die einen falschen Platz im Wort eingenommen haben, bitte ich geflissentlich zu überlesen. Ich hab echt noch Probleme mit den flachen Tasten der neuen Tastatur!
13.5.11 13:09


Nora Roberts

"Heisse Nächte in Mexiko"

Tolle Landschaft, ein Mord, eine durch die Jugendliebe verletzte junge Frau, ein Tauchgeschäft, Geheimnisse, ... ... leicht und schnell zu lesen, typisch Nora Roberts halt!

13.5.11 08:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung